DE EN FR

Wir verstehen Gebäude.
Die Zukunft der integrierten, digitalen Gebäudetechnik.

Alpiq InTec ist mit 4900 Mitarbeitenden an über 90 Standorten schweizweit die Nr. 1 in Gebäudetechnik und -management. In sämtlichen Gewerken verfügen wir über eine umfassende Kompetenz, um gewerkeübergreifend ganzheitliche ­Multitec-Lösungen zu realisieren.

Wir verstehen das «Internet of Things» (IoT).

Zusammen mit unseren Partnern haben wir die Digital-Building-Plattform aufgebaut, die verschiedene digitale Anwendungen erlaubt. In einer ersten Phase wurde hier das Licht digitalisiert und dessen Nutzungsmöglichkeit erweitert.

Bei den im Digital Building verbauten Leuchten handelt es sich um LED-Leuchten, welche durch «Power over Ethernet» (PoE)-Switches mit Energie versorgt werden. Eine herkömmliche Elektroverkabelung ist nicht mehr notwendig. Diese LED-Leuchten sind mit modernster Sensorik ausgestattet, die Daten übermittelt (zum Beispiel in Bezug auf Helligkeit, Temperatur, Bewegung usw.), welche eine Kommunikation zwischen unterschiedlichsten Gebäudetechniksystemen ermöglichen. Diese Daten werden ohne Systembrüche in das Gebäudenetzwerk transportiert und stehen dort für die Steuerung und Regulierung des Gebäudes zur Verfügung. In Verbindung mit Collaboration-Tools (zum Beispiel Videokonferenzsystemen) ermöglichen sie personalisierte Nutzererlebnisse.

Wie geht es weiter?

Und dies ist erst der Anfang. In einer weiteren Ausbaustufe können zusätzliche Bausteine, Komponenten und Anwendungen ins Digital Building aufgenommen werden. Wesentlich sind hierbei Anwendungen, die Sie dabei unterstützen werden, die Eigenschaften und den Verbrauch Ihres Gebäudes sowie das Verhalten der Gebäudenutzer besser verstehen und allenfalls optimieren zu können.

So können beispielsweise Sensoren an den Leuchten direkt mit Heiz- und Kühlsystemen kommunizieren und eine optimale und individuelle Temperatur im Raum schaffen. Die digitale Decke kann zum Beispiel die Anzahl der Personen in einem Raum in Echtzeit erkennen und eine entsprechende Anpassung der Raumtemperatur veranlassen.

Aus welcher Motivation machen wir das?

Wir tun dies, um innovative Dienstleistungen mit einem hohen Kundennutzen anbieten zu können. Wir glauben, dass es an der Zeit ist, Ressourcen innerhalb eines Gebäudes, welche typischerweise über getrennte und zum Teil proprietäre Netzwerke angeschlossen sind, über dasselbe IP-basierte Netzwerk zu konvergieren. Dies ist der Grundgedanke des Digital Building. Mehr und mehr Funktionen und Fähigkeiten innerhalb eines Gebäudes in ein und dasselbe Netzwerk einzubinden, erlaubt neue Erfahrungen und Möglichkeiten, welche über die bisherigen Lösungen hinausgehen. Abgesehen davon, dass die Gebäude benutzerfreundlicher werden, verfügen Bauherren oder Unternehmen mit Digital Building über ein Werkzeug, das die Nutzung ihres Gebäudes für sie besser verständlich macht.

Alpiq InTec ist wie kein zweiter Anbieter dazu geeignet, diese neue Technologie in Gebäuden zu integrieren, da wir dank Multitec eine einzigartige gewerkeübergreifende Zusammenarbeit anbieten und alles aus einer Hand liefern können. Denn wir verstehen Gebäude – wir verstehen Digital Building.


Erleben Sie Digital Building live.

Wir haben einen Smart Room eingerichtet, welcher für Besichtigungen bereit steht. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen das Digital Building mit all seinen Anwendungsmöglichkeiten vor Ort vorstellen dürfen.